jour-fixe

So bereitest du dich auf die nächste Redaktionssitzung vor:

Vielleicht kennst du das? Anstatt, dass du dir eine neue Folge „The Real Housewives of Beverly Hills“ reinziehst (don’t judge, Journalismus ist Kopfarbeit, Trash TV entspannt 😂), sitzt du mit schwitzenden Händen da und weißt nicht, was du bei der morgigen Redaktionssitzung vorstellen sollst. I feel you. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Es gibt Angenehmeres, als seine Ideen vor alten Hasen…

social-media

Quick Fixes für deinen journalistischen Online-Auftritt

Egal ob du darauf abzielst, dass Auftraggeber:innen zu dir finden oder du bewusst an Redaktionen pitchen willst: Dein Online-Auftritt muss sitzen. Personal Branding ist eine Schiene für sich aber hier 3 Quick Fixes, mit denen du deinen Online-Auftritt sofort boosten kannst.⁣⁣ Sitzt dein Online-Auftritt, ziehst du magnetisch Aufträge von Leuten an, die auch wirklich zu…

redaktion_insta

So erkennst du, dass du in einer toxischen Beziehung mit deiner Redaktion bist

Wenn du deinen Freundinnen erzählen würdest, dass dich dein Typ geringschätzt, nur von dir verlangt und wenig gibt, alle anderen für ihn wichtiger sind und du ihn auch noch finanzieren musst, würden sie dir garantiert sagen: Throw👏the👏 whole👏man👏out⁣⁣ Warum bleibst du also in einer toxischen Arbeitsbeziehung? ⠀⠀⠀⁣⁣⠀⠀⠀⠀⠀⠀⁣⁣Weil du ja dankbar sein solltest, dass du in…

Expertinnen_interview

So findest du Expert:innen für dein Interview

3 Tipps, wie du super easy an Expert:innen-Quellen kommst Du denkst vielleicht, es gibt geheime Bünde, in denen Journalist*innen ihre Infos herbekommen und Interviewpartner*innen aus diesem Illuminati-Netzwerk picken? Ich muss dich leider enttäuschen: Wir googeln. Ich habe aber ein paar Tipps für dich, wie du an Expert:innen kommst, die über die erste Seite der Google-Ergebnisse…

So erzählst du eine gute Geschichte

Journalistentrainer Markus Feigl erklärt, wie Storytelling funktioniert. Was gute Geschichten zu guten Geschichten macht. Und wie Du sie ganz einfach selbst schreiben kannst. „Will uns die verarschen?“, dachte ich mir. Ich war damals noch keine acht Jahre alt, aber am Wortschatz deutlich erkennbar: Arbeiterkind. Im Turnsaal meiner Volksschule fand eine seltene Abendveranstaltung statt. Rotkäppchen wurde…

#femspiration: Sarah Krobath von @sattgetextet

Wir sind auf Sarah Krobath durch einen ihrer Instagram-Beiträge aufmerksam geworden, der uns ziemlich beeindruckt hat. Sarah hat nämlich einen Deal mit sich abgeschlossen: Ein Jahr versucht sie es als freiberufliche Food-Texterin. Sechs Jahre später läuft ihre Firma „Satt getextet“ wie am Schnürchen. Sie erzählt für medien.geil, wie ihre One-Woman-Show erfolgreich wurde, was sie an…