In der #femspirationweek stelle ich euch junge, inspirierende Journalistinnen vor, die sich mit ihrer Arbeit dafür einzusetzen, Missstände aufzuzeigen, etwas zu bewegen und anderen Kolleginnen den Weg zu ebnen. Eine von ihnen ist Alexandra Wachter, die ich euch in einem kurzen Steckbrief vorstellen möchte.

Alexandra Wachter © PULS 4
Alexandra Wachter © PULS 4

Facts: Alexandra Wachter, Moderatorin PULS 4 News
Geboren 1989 in Innsbruck/Tirol

Nische: gesellschaftliche Minderheiten und soziale Randgruppen

Besonderes: Halb Mexikanerin, halb Österreicherin und schon mit 19 Mutter geworden.

Dein Herzensprojekt?

Frauenthemen, immer wieder aufs Neue. Man muss das Thema von vielen Seiten angehen. Ich gebe mir große Mühe in der Moderation zu gendern – auch wenn diese sprachliche Gleichstellung vor allem beim Sprechen in der Moderation nicht immer einfach ist. Zudem bin ich stellvertretende Vorsitzende beim Frauennetzwerk Medien.

Dein Tipp an angehende JournalistInnen?

Einfach dranbleiben. Als ich noch in Innsbruck war, erschien mit Puls 4 immer unerreichbar. Es war aber mein großer Traum dort zu arbeiten. Also habe ich immer Schritte gesetzt, um in diese Richtung zu gehen. Behaltet den Fokus! Auch in Phasen, wo man denkt „das war’s jetzt“ – es öffnen sich wieder Türen, wenn man präsent bleibt.

Auszeichnungen

Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnen-Anerkennungspreis für die Dokumentation “Jenische in Österreich – Fremd im eigenen Land“, 2017

“Beste 30 unter 30 JournalistInnen” – Der Österreichische Journalist, 2016

Stationen im Journalismus

TIROL TV Sendungsverantwortliche, Journalistin, Moderatorin, Reporterin

ORF Landesstudio Tirol, Redaktion

RSL tiroltv GmbH Redakteurin, Reporterin

Ausbildungen

Akademisches Gymnasium Innsbruck

Leopold Franzens Universität Innsbruck | Politikwissenschaften (steht)

Tiroler Journalismusakademie

Akademie Deutsche POP München | SprecherInnen-Ausbildung

Maria Gschnitzer-Janka | Sprechtraining und Beitragsgestaltung

Hillu Lex | Aufsager- und Schaltentraining

Uwe Walter | Storytelling und Reportagenschulung

Silke Christmann | Moderations-Coaching

Mehr Infos über Alexandra findet ihr auf ihrer Webseite.