Sexismus im Journalismus

Im Zuge der #femspirationweek will ich meine Erfahrungen und Gedanken zu Sexismus im Journalismus zum Ausdruck bringen. Jenem Sexismus, dem Journalistinnen in ihrer Arbeit ausgesetzt sind aber auch die sexistische Art und Weise, wie Frauen in Medien dargestellt werden. Meine persönliche Erfahrung Was schon länger her ist, mir aber bis heute in Erinnerung geblieben ist:…

Melisa Erkurt femspiration

#femspiration: Melisa Erkurt, Das Biber

Die zweite #femspiration dieser Woche ist meine geschätzte Biber-Kollegin Melisa Erkurt. Melisas Arbeit ist vor allem durch ihre makellose journalistische Recherche sowie ihren einzigartigen Zugang zu Wiens muslimischer Community gekennzeichnet. Ich bin immer wieder erstaunt mit welcher Hingabe, Geduld und Sorgfältigkeit sie sich ihren Geschichten widmet. Und jedes Mal denke ich mir: „Wie bist du…

Serien über Journalistinnen Bingewatching

#femspiration: Diese Serien über Journalistinnen musst du gesehen haben

Ich genieße das Image von mir, als waaahnsinnig beschäftige Frau wahrgenommen zu werden. Und das stimmt auch zum Großteil. Aber hier mein Geheimnis: Fürs Bingewatching von Serien finde ich immer Zeit. Man muss halt Prioritäten im Leben setzen. Ok, so geheim ist das wohl nicht, denn jeder Mensch, der mir auf Instagram folgt, weiß, dass…

#femspiration: Alexandra Wachter, PULS 4

In der #femspirationweek stelle ich euch junge, inspirierende Journalistinnen vor, die sich mit ihrer Arbeit dafür einzusetzen, Missstände aufzuzeigen, etwas zu bewegen und anderen Kolleginnen den Weg zu ebnen. Eine von ihnen ist Alexandra Wachter, die ich euch in einem kurzen Steckbrief vorstellen möchte. Facts: Alexandra Wachter, Moderatorin PULS 4 News Geboren 1989 in Innsbruck/Tirol…

Wie läuft ein Fotoshooting ab?

Fashion, darling! Habt ihr euch schon mal gefragt, wie so einem Fotoshooting eigentlich abläuft? Was passiert da genau? Wenn ihr mir auf Instagram und Facebook folgt, habt ihr vielleicht mitbekommen, dass ich das „Style me!“ Umstyling-Ressort der Maxima leite. Und ich LIEBE diesen Job! Leserinnen bewerben sich, weil sie sich einen neuen Look wünschen und…

Ängste Journalistinnen Journalisten Barometer

Wovor fürchten sich JournalistInnen?

Da gibt es schon ein paar spezifische Sorgen, die JournalistInnen den Schlaf rauben. Könnt ihr raten, welche es sind? Kleiner Tipp: Es hat ganz viel mit Anerkennung und Gesicht wahren zu tun. Marketagent.com hat im Zuge des Journalisten-Barometer 2017 630 JournalistInnen aus Österreich und Deutschland zu ihren Träumen und Ängsten befragt. Das sind die Top…

Journalismus selbstständig oder angestellt

Journalismus – Selbstständig oder doch lieber angestellt?

Man erzählt sich, Journalisten sind im goldenen Zeitalter mit Privatjets zu Terminen geflogen worden. Heute kannst du froh sein, wenn dir ein Fotograf für dein Interview zur Verfügung gestellt wird. Durch immer kleinere Budgets hat sich die Journalismusbranche von gut bezahlten Fixanstellungen zu immer mehr Freelancer-Jobs gewandelt. Dennoch streben die meisten immer noch eine Fixanstellung…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.